FH Technikum Wien Logo

FH Technikum Wien

Die FH Technikum Wien ist Österreichs einzige rein technische Fachhochschule. Das Ausbildungsangebot umfasst 13 Bachelor- und 17 Master-Studiengänge, die in Vollzeit-, oder berufsbegleitend und/oder als Fernstudium angeboten werden.

FH Technikum Wien Academy

FH Technikum Wien Academy

Die Technikum Wien Academy bietet eine breite Palette an Weiterbildungsmöglichkeiten – vom eintägigen Seminar bis zum postgradualen Master-Lehrgang.

Radio Technikum

Radio Technikum

Radio Technikum ist das neue Wissensradio für Wissenschaft, Bildung und Information im Digitalradiostandard DAB+

Magna Powertrain, Engineering Center Steyr GmbH & Co KG Logo

Systemingenieur für mechatronisch geregelte Getriebesysteme (m/w)

Branche: Ingenieurwesen & Innovation
Anstellungsart: Vollzeit
Dienstort: St. Valentin
monatl. Mindestgehalt (brutto): € 3.239,00
Beginn der Anstellung: ab sofort

Stellenbeschreibung

Hauptaufgaben

  • Funktions- und Anforderungsanalyse von Fahrzeuggetrieben, insbesondere elektrischer Antriebe sowie mechatronischer Antriebsstrangkomponenten
  • Funktionsdefinition von mechatronischen Antriebsstrangkomponenten abgeleitet aus den funktionellen und sicherheitstechnischen Erfordernissen sowie Definition der Anforderungen an die Funktionssoftware
  • Modellbildung und Simulation elektrischer, hybrider sowie konventioneller Antriebsstränge Kollektiverstellung aus Messdaten oder mittels Simulation und festlegen von Lastdaten
  • Auslegung bzw. entwicklungsbegleitende Berechnungen mechatronischer Getriebesysteme (Verzahnung, Wellen, Lager, Welle-Nabe-Verbindungen, Schraubverbände etc.)
  • Ableitung von Prüfvorschriften basierend auf den funktionellen Anforderungen gemeinsam mit den Fachbereichen Versuch und Softwareentwicklung.
  • Mitarbeit bei der Applikation der Komponenten am Prüfstand sowie im Fahrzeug
  • Planung und Koordination der Funktionsentwicklungsaktivitäten in Projekten unter Einbindung der internen Fachabteilungen und des Kunden
  • Abwicklung der Aufgaben auf Systemebene nach ASIL bzw. Automotive SPICE Prozess
  • Aktive Teilnahme an Teammeetings , Gefahren- und Risikoanalysen, System-FMEA’s ..
  • Berichtserstellung und Präsentation beim Kunden

Wissen und Ausbildung

  • Technische Ausbildung (DI/Master) an einer TU/FH in den Bereichen Mechatronik oder Maschinenbau
  • Systemverständnis elektrischer Antriebe und mechatronischer Antriebsstrangkomponenten
  • Gute Matlab/Simulink Kenntnisse
  • Grundkenntnisse in funktionaler Sicherheit (ISO 26262) sowie Automotive SPICE von Vorteil
  • Kenntnisse in der 1D-Simulation mit LMS Amesim sowie Requirementsmanagement mittels PTC Integrity sind von Vorteil
  • Gute Fachkenntnisse in der Antriebstechnik von Kraftfahrzeugen

Kenntnisse und Kompetenzen

  • Projekt- und kundenorientierte Arbeitsweise, Interesse an Antriebsstrangkomponenten
  • Strategisches Denken, Selbständigkeit und analytische Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit
  • Reisebereitschaft und sicheres Auftreten

Zusätzliche Informationen

Für diese Position gilt ein Mindestgrundgehalt von EUR 45.346,-- brutto pro Jahr, mit der Bereitschaft zur marktkonformen Überzahlung, je nach konkreter Qualifikation und beruflicher Erfahrung. Darüber hinaus bietet Magna Powertrain eine Reihe von Sozialleistungen und Benefits.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Jobportal www.ecs.steyr.com/jobs

Magna Powertrain, Engineering Center Steyr GmbH & Co KG Logo

Magna Powertrain, Engineering Center Steyr GmbH & Co KG

Steyrer Straße 32
4300 St.Valentin
Österreich