FH Technikum Wien Logo

FH Technikum Wien

Die FH Technikum Wien ist Österreichs einzige rein technische Fachhochschule. Das Ausbildungsangebot umfasst 13 Bachelor- und 17 Master-Studiengänge, die in Vollzeit-, oder berufsbegleitend und/oder als Fernstudium angeboten werden.

FH Technikum Wien Academy

FH Technikum Wien Academy

Die Technikum Wien Academy bietet eine breite Palette an Weiterbildungsmöglichkeiten – vom eintägigen Seminar bis zum postgradualen Master-Lehrgang.

Radio Technikum

Radio Technikum

Radio Technikum ist das neue Wissensradio für Wissenschaft, Bildung und Information im Digitalradiostandard DAB+

Verbund AG Logo

Spezialist (w/m) IT-Security

Branche: Softwareentwicklung & IT
Anstellungsart: Vollzeit
Dienstort: Wien
monatl. Mindestgehalt (brutto): € 3.360,00
Beginn der Anstellung: ab sofort

Stellenbeschreibung

Was Österreichs führendem Stromunternehmen noch fehlt? Ihr Antrieb. Ihre Energie.

Wir suchen Expertinnen und Experten mit Antrieb und Energie. Als Österreichs führendes Stromunternehmen setzen wir wie kaum ein anderer in Europa auf die Kraft des Wassers sowie auf zukunftsweisende Technologien. Das braucht ein engagiertes Team, das gemeinsam mit unseren Tochterunternehmen und Partnern intensiv an der gesamten Energie-Wertschöpfungskette arbeitet: Von der Stromerzeugung über den Transport bis zum Handel und Vertrieb. Bringen Sie sich ein!

Unser Team in der VERBUND Services GmbH in Wien sucht Sie als Spezialist (w/m) IT-Security

Das geht nur mit Ihnen:

  • Sie arbeiten am Aufbau und Betrieb eines Security-Operation-Centers mit
  • Sie übernehmen die Analyse von Security-Use-Cases, Logquellen und resultierender Störungsmeldungen
  • Mit dem zuständigen Fachbereich erarbeiten Sie Maßnahmen zur Behebung von Schwachstellen
  • Sie unterstützen den Betriebsverantwortlichen bei der Verbesserung von präventiven Sicherheitsmaßnahmen
  • Die Umsetzung von Maßnahmen und Projekten um den Vorgaben aus Standards wie ISO 27001/27019, NIS-Gesetz und branchenspezifischen Vorgaben zu entsprechen wird von Ihnen übernommen
  • Sie erstellen Reports zur Bedrohungslage und Incidentstatistiken
  • Sie wirken bei der Bearbeitung von Sicherheitsvorfällen mit und Unterstützung bei der Analyse von Security-Incidents
  • Die Durchführung von technischen Security-Audits zählt zu Ihren Agenden
  • Sie übernehmen die aktive Marktbeobachtung von Trends in der IT-Security insbesondere bei den eingesetzten IT-, TK- und OT-Systemen
  • Sie arbeiten bei der Weiterentwicklung des IT-Service-Continuity-Managements mit sowie bei der Aufarbeitung von Notfällen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium (FH, Universität) mit Schwerpunkt IT-Security oder entsprechende mehrjährige Berufserfahrung
  • Erfahrung mit unterschiedlichen IT-Themen (Netzwerk, Entwicklung, Betriebssysteme…)
  • Gute Kenntnisse mit Windows und Linux (insbesondere Kali/ParrotOS und deren Tools)
  • Vorzugsweise von Ihnen selbstverfasste Whitepapers, Tools, GitHub Repos o.ä.
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Interesse an aktuellen Entwicklungen zum Thema Informationssicherheit und Energiewirtschaft
  • Verständnis für geschäftliche Anforderungen Sie überzeugen uns mit Ihrer lösungsorientierten Denkweise, Ihrem proaktiven selbstständigen und strukturierten Arbeitsstil sowie Ihrem Risikobewusstsein. Ihr offener und wertschätzender Kommunikationsstil, Ihre Freude an der Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen runden Ihr Profil ab.

Bei uns erhalten Sie:

  • Eine hochinteressante Tätigkeit im Kreise von Top-Expertinnen und -Experten beim führenden Energieversorger Österreichs
  • Unser Vertrauen in Ihre Fähigkeiten
  • Eine strukturierte Einarbeitungsphase und zahlreiche Benefits
  • Ein umfangreiches internes Bildungsprogramm und jährliche Mitarbeitergespräche
  • Ein kollektivvertragliches Bruttomonatsgrundgehalt ab € 3.360 (laut KV 2018) zuzüglich einer leistungsorientierten Entlohnung
  • Eintritt: ehestmöglich

Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung inkl. Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, ggf. Ihren Zeugnissen bzw. weiteren Unterlagen zur Referenz-Nummer AT_00351 unter www.verbund.com/jobs. VERBUND hat sichzum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

Für Fragen steht Ihnen Eva Köllner-Aulehla gerne telefonisch zur Verfügung: +43 (0)50 313-54 155.

Verbund AG Logo

Verbund AG

Am Hof 6A
1010 Wien
Österreich