FH Technikum Wien Logo

FH Technikum Wien

Die FH Technikum Wien ist Österreichs einzige rein technische Fachhochschule. Das Ausbildungsangebot umfasst 13 Bachelor- und 17 Master-Studiengänge, die in Vollzeit-, oder berufsbegleitend und/oder als Fernstudium angeboten werden.

FH Technikum Wien Academy

FH Technikum Wien Academy

Die Technikum Wien Academy bietet eine breite Palette an Weiterbildungsmöglichkeiten – vom eintägigen Seminar bis zum postgradualen Master-Lehrgang.

Radio Technikum

Radio Technikum

Radio Technikum ist das neue Wissensradio für Wissenschaft, Bildung und Information im Digitalradiostandard DAB+

IT-Services der Sozialversicherung GmbH Logo

Senior Security Experte

Branche: Softwareentwicklung & IT
Anstellungsart: Vollzeit
Dienstort: Wien
monatl. Mindestgehalt (brutto): € 2.984,00
Beginn der Anstellung: ab sofort

Stellenbeschreibung

Die IT-Services der Sozialversicherung GmbH (ITSV) ist ein innovatives Technologieunternehmen, welches die IT-Aktivitäten der österreichischen Sozialversicherung steuert und koordiniert. Als Senior Security Experte der ITSV sind Sie für die Einhaltung, Weiterentwicklung und Umsetzung von technischen und organisatorischen Standards verantwortlich und positionieren sich in der Rolle eines Informationssicherheitsmanagers an der Seite des CISOs der ITSV GmbH. Sie vertreten das Unternehmen nach innen und nach außen in Fragen der Informationssicherheit und sind zentrale/r Ansprechpartner/in für technische Sicherheitsfragen.

 

ZU IHREN AUFGABEN ZÄHLEN:
 

  • Analyse von bestehenden und künftigen Sicherheitsarchitekturen
  • Unterstützung beim Betrieb und der Weiterentwicklung des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS)
  • Beratung zu Informationssicherheit (technisch und organisatorisch) im Unternehmen und bei Kunden
  • Unterstützung bei der Analyse von Sicherheitsvorfällen und bei der Ausarbeitung von Lösungsstrategien
  • Steuerung und Teilnahme an internen und externen Arbeitsgruppen zum Thema Informationssicherheit/Cyber-Security
  • Erstellung, Weiterentwicklung und Überprüfung der Einhaltung von internen Richtlinien sowie technischen Standards
  • Durchführen und begleiten von Projekten zum Aufbau und zur Verbesserung der Informationssicherheit
  • Durchführen von internen (technischen) Audits und Risikoanalysen
  • Konzeption und Durchführung von Schulungen und Workshops

 

IHRE QUALIFIKATIONEN:
 

  • Abgeschlossenes techn. IT-Studium, bevorzugt mit Schwerpunkt Sicherheits- und Risikomanagement oder gleichwertige Ausbildung
  • Mindesten 5 - 10 Jahre einschlägige Berufserfahrung (z.B. Security-Architekt, Security Operations, ISM/ISO mit Technologiefokus)
  • Mehrjährige Erfahrung im IT-Betrieb mit Schwerpunkt Sicherheits- und Risikomanagement und/oder IT-Security Architektur
  • Sehr gute Kenntnisse über aktuelle Sicherheitsarchitekturen, Netzwerke, Serverbetrieb und Kryptographie
  • CISSP oder gleichwertigen Zertifizierungen („in good standing“)
  • Erfahrung beim Durchführen interner Audits und Risikoanalysen
  • Erfahrung im Verfassen von Managementberichten/Präsentationen
  • Fähigkeit komplexe Zusammenhänge anschaulich darzustellen
  • Analytische Fähigkeiten zur Sicherheitsbeurteilung komplexer IT-Systeme
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • hohe Lernbereitschaft und Flexibilität
  • Kommunikationsfähigkeiten inkl. ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Laterale Führungserfahrung
  • gute Englischkenntnisse

 

Nähere Informationen bitte aus dem PDF-Anhang entnehmen.

IT-Services der Sozialversicherung GmbH Logo

IT-Services der Sozialversicherung GmbH

Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
Österreich