FH Technikum Wien Logo

FH Technikum Wien

Die FH Technikum Wien ist Österreichs einzige rein technische Fachhochschule. Das Ausbildungsangebot umfasst 13 Bachelor- und 17 Master-Studiengänge, die in Vollzeit-, oder berufsbegleitend und/oder als Fernstudium angeboten werden.

FH Technikum Wien Academy

FH Technikum Wien Academy

Die Technikum Wien Academy bietet eine breite Palette an Weiterbildungsmöglichkeiten – vom eintägigen Seminar bis zum postgradualen Master-Lehrgang.

Radio Technikum

Radio Technikum

Radio Technikum ist das neue Wissensradio für Wissenschaft, Bildung und Information im Digitalradiostandard DAB+

IT-Services der Sozialversicherung GmbH Logo

Netzwerksicherheitsspezialist/Netzwerktechniker

Branche: Softwareentwicklung & IT
Anstellungsart: Vollzeit
Dienstort: Wien
monatl. Mindestgehalt (brutto): € 2.393,00
Beginn der Anstellung: ab sofort

Stellenbeschreibung

ZU IHREN AUFGABEN ZÄHLEN:
 

Als Netzwerksicherheitsspezialist/-in sind Sie Mitarbeiter in einem Team von Netzwerkadministratoren, welches den überwachten 7x24 Betrieb des gemeinsamen Netzwerks der Sozialversicherung im Raum Wien sicherstellt und bei der Implementierung von neuen Diensten netzwerkseitig konzeptionell und ausführend mitarbeitet.
 

  • Sicherstellung des Tagesbetriebs
  • Direkter Kundenkontakt zur Verbesserung und Pflege der Kundenbeziehung
  • Konzeptionierungen und Umsetzungen von neuen Lösungen
  • Mitarbeit bei Architekturthemen
  • Ständige Optimierung der gruppeninternen Abläufe
  • Kommunikation mit den involvierten Bereichen und Systempartnern
  • Laufende Systempflege (Wartung, Upgrades, Updates und Dokumentation)
  • Mitarbeit in Projekten
  • Regelmäßiges Erstellen von Reports

 

IHRE QUALIFIKATIONEN:
 

  • Sehr gute Kenntnisse und Praxis in technischer IT Sicherheit insbesondere komplexer Firewall Umgebungen, Verschlüsselung und Authentifizierungstechnologien.
  • Von Vorteil sind Kenntnisse über folgende Systeme und Produkte:
    -Firewalls (Cisco, Checkpoint, Fortinet, Palo Alto)
    -Web Application Firewalls (Radware, F5)
    -Mail- und Web-Security (Ironport)
    -Authentizierungssysteme (RSA)
    -Loadbalancer (Radware, F5)
  • Sehr gute Kenntnisse von VPN- und Verschlüsselungstechnologien
  • Sehr gute Kenntnisse und Praxis in Netzwerkprotokollen wie dns/dhcp, ntp, smtp
  • Sehr gute Kenntnisse und Praxis bei Analyse und Behebung von Sicherheitsvorfallen
  • Gute Kenntnisse und Praxis im Umgang mit Layer 2 und Layer 3 Netzwerken und deren Komponenten
  • Gute Kenntnisse von TCP/IP
  • Praxis mit Zertifikaten und Zertifikatsinfrastruktur
  • Praxis im Umgang mit Telefon- und Vorort-Support bei Netzwerk-Anwendern
  • Bereitschaft zur Aus- und Weiterbildung
  • Bereitschaft zur Mehrarbeit, auch außerhalb der Normalarbeitszeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Rufbereitschaften
  • Zusätzlich von Vorteil waren:
    -Praktische Erfahrung mit VLAN-Technologien
    -Praktische Erfahrung mit QoS-Technologien
    -Erfahrungen in der Analyse und Behebung von Netzwerkproblemen

    Nähere Informationen bitte aus dem PDF-Anhang entnehmen.
IT-Services der Sozialversicherung GmbH Logo

IT-Services der Sozialversicherung GmbH

Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
Österreich