FH Technikum Wien Logo

FH Technikum Wien

Die FH Technikum Wien ist Österreichs einzige rein technische Fachhochschule. Das Ausbildungsangebot umfasst 13 Bachelor- und 17 Master-Studiengänge, die in Vollzeit-, oder berufsbegleitend und/oder als Fernstudium angeboten werden.

FH Technikum Wien Academy

FH Technikum Wien Academy

Die Technikum Wien Academy bietet eine breite Palette an Weiterbildungsmöglichkeiten – vom eintägigen Seminar bis zum postgradualen Master-Lehrgang.

Radio Technikum

Radio Technikum

Radio Technikum ist das neue Wissensradio für Wissenschaft, Bildung und Information im Digitalradiostandard DAB+

Bundesrechenzentrum GmbH Logo

FH-Berufspraktikant/in Java-Entwicklung

Branche: Softwareentwicklung & IT
Anstellungsart: Vollzeit
Dienstort: Wien
Monatsgehalt: € 1.170,00
Beginn der Anstellung: ab sofort

Stellenbeschreibung

Das BRZ ist das IT-Dienstleistungszentrum der Bundesverwaltung. Langjährige Erfahrung in der Applikationsentwicklung, Umsetzung von international anerkannten E-Government Projekten, sowie Know-how der Verwaltungsabläufe machen das BRZ zu dem IT-Partner für ein effizientes, modernes und bürgernahes Österreich.

FH-BERUFSPRAKTIKANT/IN JAVA-ENTWICKLUNG, REF. 1.162

Frühjahr 2017, Dauer: 3-6 Monate

Aufgaben:

  • Unterstützung im Betrieb von Client- und Webanwendungen
  • Mitarbeit bei der Programmierung von Weiterentwicklungen
  • Bug Fixing und Durchführen von Tests
  • Erstellen von SQL-Abfragen und Auswertungen

Qualifikationen:

  • Laufendes IT-Studium mit Schwerpunkt in der Software-Entwicklung
  • Fundierte Kenntnisse in der Java-Programmierung (JEE)
  • Gute Kenntnisse von Webtechnologien (HTML, JavaScript, XML) sowie Praxis mit Web- und Application-Servern (Apache, Tomcat)
  • Erfahrung mit Spring erwünscht
  • Erfahrung mit Webservices von Vorteil
  • Praxis in der Anbindung relationaler Datenbanken (Oracle, SQL, PL/SQL)
  • Lernbereitschaft und Engagement

Es besteht die Möglichkeit, die Diplomarbeit im Rahmen des Praktikums zu erstellen. Das Praktikum soll 3-6 Monate dauern und kann ab Februar/März 2017 erfolgen. Das auf dem anzuwendenden Kollektivvertrag basierende Bruttomonatsgehalt beträgt EUR 1.170,72.
Als modernes IT-Unternehmen arbeiten wir automationsunterstützt und papierlos. Wir ersuchen Sie daher, sich ausschließlich über unser Online-Bewerbungsformular zu bewerben.

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Frau Mag. Myriam Mokhareghi (Telefon: 01/71123-883690).

Bundesrechenzentrum GmbH Logo

Bundesrechenzentrum GmbH

Hintere Zollamtsstrasse 4
1030 Wien
Österreich