FH Technikum Wien Logo

FH Technikum Wien

Die FH Technikum Wien ist Österreichs einzige rein technische Fachhochschule. Das Ausbildungsangebot umfasst 13 Bachelor- und 17 Master-Studiengänge, die in Vollzeit-, oder berufsbegleitend und/oder als Fernstudium angeboten werden.

FH Technikum Wien Academy

FH Technikum Wien Academy

Die Technikum Wien Academy bietet eine breite Palette an Weiterbildungsmöglichkeiten – vom eintägigen Seminar bis zum postgradualen Master-Lehrgang.

Radio Technikum

Radio Technikum

Radio Technikum ist das neue Wissensradio für Wissenschaft, Bildung und Information im Digitalradiostandard DAB+

Magna Powertrain, Engineering Center Steyr GmbH & Co KG Logo

Experte elektromagnetische Simulation / EMV (m/w)

Branche: Ingenieurwesen & Innovation
Anstellungsart: Vollzeit
Dienstort: St. Valentin
monatl. Mindestgehalt (brutto): € 3.330,00
Beginn der Anstellung: ab sofort

Stellenbeschreibung

Experte elektromagnetische Simulation / EMV (m/w)

 

Hauptaufgaben

  • Mitarbeit in Entwicklungsprojekten mechatronischer Fahrzeugsysteme von der Konzeptfindung bis zum Aufbau von Prototypen und der Absicherung
  • Simulation zur Bewertung von elektromagnetischen Streufeldern und der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) von elektrischen/elektronischen Baugruppen und elektrischen Maschinen
  • Erarbeitung von Maßnahmen und Designregeln zur Sicherstellung der EMV auf Modul- (Leistungselektronik, Motor) und Subsystemebene (Elektromotor inkl. Ansteuerung)
  • Sicherstellung von state-of-the-art Fachwissen im Bereich EMV und Elektrik/Elektronik
  • Laufende Verbesserung der Entwicklungsmethodik im Bereich Elektrik/Elektronik und Simulation
  • Zusammenarbeit mit Elektronikentwicklung, Konstruktion, Versuch, Lieferanten und wissenschaftlichen Instituten

Wissen und Ausbildung

  • Abgeschlossene technische Ausbildung – Elektrotechnik / Hochfrequenztechnik / Mechatronik (z.B.: DI/Master/Dr. einer TU, FH)
  • Berufserfahrung auf dem Gebiet der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) im Automobilbereich wünschenswert Kenntnisse und Kompetenzen
  • Erfahrung in der elektromagnetischen Feldsimulation bzw. im Bereich der EMV-Simulation (z.B. CST Studio Suite, Maxwell3D, FEMAG, Mentor, Zucken,…)
  • Erfahrung im Bereich elektrischer Maschinen wünschenswert
  • Erfahrung im Bereich Hardwareentwicklung für Leistungselektronik und Regelung von elektrischen Maschinen wünschenswert
  • Gute Matlab/Simulink Kenntnisse und Programmierkenntnisse (C++, Python) wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit, proaktive und selbstständige Arbeitsweise

Zusätzliche Informationen

Mit einem abgeschlossenen Masterstudium gilt für diese Position ein Mindestgehalt von EUR 46.620,-- brutto pro Jahr (Basis: 38,5h, kein All-in) zuzüglich Magna Gewinnbeteiligung. Je nach konkreter Qualifikation und Erfahrung besteht die klare Bereitschaft zur marktkonformen Überzahlung sowie bietet Magna vielfältige Sozialleistungen.

Kontakt

Magna Powertrain, Doris Mayrhofer, Tel.: +43 7535 501-3712, E-Mail: doris.mayrhofer@magna.com Jobportal: ecs.magna.com/Offene-Stellen

Magna Powertrain, Engineering Center Steyr GmbH & Co KG Logo

Magna Powertrain, Engineering Center Steyr GmbH & Co KG

Steyrer Straße 32
4300 St.Valentin
Österreich