FH Technikum Wien Logo

FH Technikum Wien

Die FH Technikum Wien ist Österreichs einzige rein technische Fachhochschule. Das Ausbildungsangebot umfasst 13 Bachelor- und 17 Master-Studiengänge, die in Vollzeit-, oder berufsbegleitend und/oder als Fernstudium angeboten werden.

FH Technikum Wien Academy

FH Technikum Wien Academy

Die Technikum Wien Academy bietet eine breite Palette an Weiterbildungsmöglichkeiten – vom eintägigen Seminar bis zum postgradualen Master-Lehrgang.

Radio Technikum

Radio Technikum

Radio Technikum ist das neue Wissensradio für Wissenschaft, Bildung und Information im Digitalradiostandard DAB+

Haas Food Equipment GmbH Logo

Entwicklungsingenieur Sensortechnik und -integration (m/w)

Branche: Automatisierung & Maschinenbau
Anstellungsart: Vollzeit
Dienstort: Leobendorf
monatl. Mindestgehalt (brutto): € 3.500,00
Beginn der Anstellung: ab sofort

Stellenbeschreibung

Wir sind ein österreichisches Industrieunternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unsere Anlagen für die Waffel-, Keks- und Süßwarenindustrie setzen seit Jahrzehnten weltweit die Benchmark in Sachen Innovation und Qualität.

Zur Verstärkung unseres Innovation Teams in Leobendorf bei Korneuburg suchen wir einen Entwicklungsingenieur Sensortechnik und -integration (m/w)

In dieser Position leisten Sie einen Beitrag zur Verbesserung und Sicherstellung der Produktqualität durch Entwicklung neuer Sensorikanwendungen und Regelungskonzepte. Sie arbeiten in einem hochmotivierten, innovativen Team aus Ingenieuren und Naturwissenschaftlern, die sich zum Ziel gesetzt haben, der Innovationsführer in der Branche zu sein. Qualität, Effizienz und Kundenfreundlichkeit stehen dabei im Fokus.

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige Durchführung von innovativen Entwicklungsprojekten mit dem Fokus auf der Anwendung von Sensorik für in-line Monitoring und Prozessregelung zur Sicherstellung der Produktqualität.
  • Durchführung und Betreuung von Experimenten an Anlagen und Auswertung der Daten.
  • Beobachtung, Bewertung und Test von neuen Sensortechnologien und Regelungskonzepten.
  • Entwicklung von Konzepten zur Integration verschiedener Sensortechnologien in bestehende Anlagen und experimenteller Nachweis ihrer Machbarkeit.
  • Ermittlung von Regelstrecken und Entwicklung von Prozessmodellen für regelungstechnische Simulationen.
  • Kooperation mit Universitäten und innovativen Technologiefirmen.

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium mit relevanter Vertiefungsrichtung oder vergleichbare Qualifikation.
  • Sehr gute Kenntnisse und mind. 3 Jahre praktische Erfahrungen in Sensortechnik und -integration.
  • Kenntnisse und praktische Erfahrung mit automatisierter Datenaufnahme (z.B. LabView) und Datenauswertung (z.B. Matlab). 
  • Praxiskenntnisse der Automatisierungstechnik wünschenswert.
  • Erfahrung in Planung und Durchführung von Experimenten an komplexen Anlagen.
  • Grundkenntnisse in Konstruktion/CAD
  • Teamfähigkeit, Offenheit, Kommunikationsstärke
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Sehr gute Englischkenntnisse

In dieser spannenden Position haben Sie die Gelegenheit Ihr Knowhow aktiv in einem weltweit erfolgreichen Industrieunternehmen einzubringen. Ein sehr kollegiales Arbeitsumfeld, ein umfangreiches Angebot zur laufenden Aus- und Weiterbildung sowie die Vorteile und Möglichkeiten eines internationalen Großbetriebes runden unser Angebot ab. Für diese Position haben wir ein Bruttomonatsgehalt ab EUR 49.000,- vorgesehen, eine marktkonforme Überzahlung, abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung, ist möglich. Wir weisen darauf hin, dass eine streng vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung selbstverständlich ist.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen via E-Mail an: career@haas.com.

Haas Food Equipment GmbH Logo

Haas Food Equipment GmbH

Franz-Haas-Strasse
2100 Leobendorf
Österreich